Buch zum Thema Existenzgründung

 

Wer den Weg in die Existenzgründung geht, will vielleicht auch ein bisschen Literatur dazu lesen. Gott sei Dank gibt es viele Gründungsratgeber, Bücher zum Thema Existenzgründung und Selbstständigkeit. Eins der Ersten Bücher, die ich gelesen habe, war Kopf schlägt Kapital von Günther Faltin. Einen Großteil meines Wissens habe ich mir danach aus klassischen Marketingbüchern von Kotler, Meffert oder Becker besorgt. Wen ich auch gerne mag sind Bruhn und Petra Sammer. Ich bin aber auch sehr Marketing orientiert, aber bei der Existenzgründung geht es eben oft um die Themen Preisfindung, Produktportfolio und Kundengewinnung. Das ist halt alles Marketing. Als ich dann irgendwann mein eigenes Buch „Erfolgreich Unternehmen gründen“ geschrieben habe, habe ich mich gefragt, ob die Welt noch ein Buch zum Thema Selbstständigkeit braucht. Mit genügend Selbstbewusstsein ausgestattet, habe ich diese Frage natürlich mit „Ja“ beantwortet. Ob das dann unbedingt objektiv ist, wage ich mal zu bezweifeln. Mit dem Buch in Kooperation mit Die Höhle der Löwen wollte ich aber nicht nur Tipps zum Thema Gründung geben, sondern auch einen Ratgeber liefern, den man gerne liest ohne dabei direkt einzuschlafen. Davon gab es meiner Meinung leider schon genug. Außerdem sollte es auch nicht zu teuer werden, denn Gründer müssen bekanntlich ein bisschen sparen. Ob mir das alles gelungen ist? Das müssen Sie dann schon selber rausfinden. Wenn ich bei Amazon nach Existenzgründung finde, ist die Auswahl auf jeden Fall riesengroß und in einigen Fällen sollte man zu Beginn seiner Existenzgründung überlegen, ob man sich nicht gleich 2-3 Bücher anschafft. Geballtes Wissen für unter 100 Euro hört sich doch gut an und Lesen kann bekanntlich auch Spaß machen. Also? Stöbern Sie durch die ganzen Autoren und suchen Sie sich die Bücher, die für Sie passen. Und wenn meins dabei ist – na dann freu ich mich.

One thought on “Buch zum Thema Existenzgründung

  1. Ich habe mich im Mai d. J. mit einer Eventagentur gegründet. Das Buch verleiht Flügel. Meine Begeisterung werde ich teilen und am nächsten Dienstag in einem kleinen Vortrag meinem Netzwerk berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *