Wie bewerbe ich mich erfolgreich bei „Die Höhle der Löwen“ ?

Die Höhle der Löwen
Du hast eine spannende Geschäftsidee oder ein innovatives Produkt, aber dir fehlt das nötige Kapital, um erfolgreich durchzustarten? Dann solltest du dich in jedem Fall bei Die Höhle der Löwen bewerben. Dort erhältst du die Chance deine Idee vor fünf finanzkräftigen und erfahrenen Investoren zu präsentieren und vielleicht wird dein Start-Up über Nacht ein riesen Erfolg. Doch wie bewirbt man sich und was sind die ausschlaggebenden Argumente, um vor die Investorenriege treten zu dürfen?

Felix Thönnessen coacht und berät die Gründer bei Die Höhle der Löwen hinter den Kulissen und verrät einige Tipps, was eine erfolgreiche Bewerbung auszeichnet.

Die Idee:

Die Geschäftsidee stellt den Kern der Bewerbung dar. Gründer können mit einem innovativen Geschäftsmodell oder Produkt besonders punkten, wenn es zusätzlich noch gut im Fernsehen darzustellen und zu präsentieren ist. So sieht man bei Die Höhle der Löwen vor allem greifbare Produkte. Das soll Dienstleister oder Internetunternehmer jedoch nicht abhalten. Denn mit Meine Spielzeugkiste oder Foodist standen auch Internetunternehmen im Fokus der Investoren.

Der Kapitalbedarf:

Du solltest dir vorher im Klaren darüber sein, wie hoch dein Kapitalbedarf ist und wofür du das Investment einsetzen möchtest. Die Erfahrung aus der ersten Staffel zeigt, dass die Bandbreite der Investments relativ groß ist. So investierte Judith Williams mit 25.000 EUR in Beli Luu den geringsten Betrag, während Locca! mit 350.000 EUR den Vogel abschoss. Der Mittelwert lag zwischen 100.000 EUR und 150.000 EUR.

Die Unterlagen:

Grundsätzlich ist es dir überlassen, welche Unterlagen du einreichst. Über das Onlineportal von Sony Pictures kannst du bis zu fünf Dokumente hochladen. Idealerweise ist eines davon bereits ein Businessplan. Wichtig ist, dass die Unterlagen vollständig und ordentlich aufgearbeitet sind. Die Redaktion erwartet eine durchdachte Bewerbung. Natürlich kannst du die Unterlagen auch auf postalischem Wege an die Höhle der Löwen-Redaktion senden. So hast du z.B. die Möglichkeit, dein Produkt gleich mitzuschicken.

Die Kontaktdaten:

Wenn man nicht zu erreichen ist, kann man auch schlecht mitmachen. Leider waren schon einige Gründer und Ideen dabei, die im weiteren Verlauf der Bewerbung nicht mehr kontaktiert werden konnten, da die Kontaktdaten schlichtweg falsch waren oder nicht mehr existierten.

Abschicken:

Die Unterladen lädst du direkt bei der Produktionsfirma Sony Pictures hoch. Den Link findest du hier: http://sonypictures-tv.de/diehoehlederloewen-kontakt/

Alternativ kannst du dich auch auf dem Postweg bewerben. Dazu sendest du deine Unterlagen einfach an:

Sony Pictures FFP GmbH
Redaktion: Die Höhle der Löwen
Gustav-Heinemann-Ufer 54
50968 Köln

Wir drücken jedenfalls die Daumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *